Know-how

Auf Basis unserer breit angelegten geodätischen Ausbildung bieten wir Ihnen ein umfassendes Leistungsangebot.
Vermessung
Immobilienbewertung
Bodenmanagement

Leistungen im Detail

Amtliche Grundstücksvermessung

Da das Grundbuch zur Bezeichnung der Grundstücke auf das Liegenschaftskataster als maßgebliches Verzeichnis Bezug nimmt, ergibt sich im Grundstücksverkehr häufig ein Bedarf an vermessungstechnischen Leistungen, sei es beim Verkauf oder der Bebauung von Grundstücken oder dem Grundstück als Streitgegenstand vor Gericht. Planen Sie den Neubau eines Hauses? Wir erstellen Lagepläne für eine Teilungs- oder Baugenehmigung, ermitteln ggfs. den Grenzverlauf, übertragen die Planung mittels Absteckung auf das Grundstück und führen die Gebäudeeinmessung durch

Ingenieurvermessung

Neben unserer hoheitlichen Tätigkeit als Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure gehören auch ingenieurtechnische Vermessungen im Zusammenhang mit der Errichtung und Erhaltung von Bauwerken und technischen Anlagen zum traditionellen Einsatzfeld der ÖbVI.
Wir beraten Sie in allen bauordnungsrechtlichen Fragen und begleiten das geplante Vorhaben von der Planungsphase und Erstellung erster Bestandspläne bis hin zu Absteckungsarbeiten und Kontrollmessungen.

Bestandspläne und Geländemodelle

Bestandspläne dienen sowohl als Grundlage zur Planung von Neu- oder Umbauten als auch zur Dokumentation der aktuellen Situation.

Gebäudeabsteckung

  • Grobabsteckung: Anzeigen der Gebäudeeckpunkte (± 10 cm) mit Latten, Rohren etc. für den Baugrubenaushub
  • Feinabsteckung: Abstecken des Bauvorhabens bzw. seiner Hauptachsen auf ein bauseits zu errichtendes Schnurgerüst. Herstellung von Höhenbezugspunkten sowie ergänzende Absteckung von Details für Sonderbauteile.

Mietflächenermittlung

  • Wohnflächenermittlung - nach aktueller Wohnflächenverordnung (WoFlV)
  • Mietflächenermittlung gewerblicher Räume - nach gif Richtlinie MF-G, MF-H oder MF-B,
    Nutzflächenermittlung - nach DIN 277
  • komplettes Gebäudeinnenaufmaß

Präzisionsnivellement

Zur präzisen Bestimmung von Höhen führen wir Präzisionsnivellements höchster Genauigkeit (< 1 mm/km) durch.

Weitere Leistungen

  • Bauüberwachung
  • Setzungs- und Lotungskontrollen
  • Fluchtungsmessungen
  • Sockelabnahme
  • Montagekontrolle im Maschinenbau

Leistungen im Detail

Beratung

Entscheidungen rund um Immobilien sind für betroffene Einzelpersonen wie auch nicht selten gesellschaftlich von Gewicht. Die kompetente Beratung bei Fragen rund um den Wert einer Immobilie ist daher sowohl ein eigenständiges „Produkt“ als auch Grundlage für eine umfassende Befassung mit einer Immobilie im Rahmen eines Gutachtens.

Gutachten

Die Ermittlung des Verkehrswertes (nach § 194 BauGB entspricht dieser dem Marktwert) ist eine in diversen Grundstücksangelegenheiten nachgefragte Dienstleistung, sei es bei Eigentumsübergängen durch Verkauf, Erbschaft, Schenkung oder (Zwangs-)Versteigerung, sei es als Wertfeststellung für bilanzielle oder steuerliche Zwecke.

Als Grundlage für Verwertungs- oder Investitionsentscheidungen kann auch eine perspektivische Bewertung oder Potenzialanalyse angeraten sein.

Daneben können auch einzelne wertrelevante Aspekte Gegenstand eines Gutachtens sein. Beispielhaft seien etwa die Feststellung eines merkantilen Minderwerts oder die Untersuchung von Auswirkungen der Verpflichtung zu sozialem Wohnungsbau genannt.

Städtebauliche und ländliche Bodenordnung

Umlegungsverfahren

Im Rahmen von Bodenordnungsverfahren gemäß § 45 ff. Baugesetzbuch sind wir als Geschäftsstelle des gemeindlichen Umlegungsaussschusses tätig und wickeln die Verfahren von der Vorlage für den Anordnungsbeschluss bis zur Übernahme des Umlegungsplans in das Grundbuch komplett ab.

Flurbereinigungsverfahren

Die langjährige Erfahrung im Bereich der ländlichen Bodenordnung hat das Ingenieurbüro Drees & Hoersch außerdem zu einem wertvollen Partner der Flurbereinigungsverwaltung und anderer beteiligter Institutionen gemacht. Komplexe Aufgaben in ländlichen Bodenordnungsverfahren nach LwAnpG bzw. FlurbG werden von uns eigenverantwortlich wahrgenommen. Verfahren mit bis zu 8.600 ha Größe und hunderten Teilnehmern werden aktuell bearbeitet.
Nach oben